Glücksnachthemd als Abi-Hilfe

Angstfrei zur Abi-Prüfung mit Ringelsuses Nachthemd für die Extraportion Glück
Das Modelabel Ringelsuse hat sich für prüfungsangsgeplagte Abiturientinnen etwas einfallen lassen:
Das Glücksnachthemd sieht nicht nur super niedlich aus, es soll einen auch im Schlaf ein wenig schlauer machen. Es ist eigens ein kleines Täschchen eingenäht, in das man in der Nacht vor Klausuren seinen Spickzettel steckt. Dann nur noch ein wenig schlummern und schon ist die Prüfung bestanden.
Aus wissenschaftlicher Sicht ist es ja eher fraglich, wieviel das bringen mag – obwohl man beim Spickzettelschreiben ja eine Menge lernen soll. Ein klasse Geschenk und eine kleine psychologische Stütze im Abiturtaumel ist es aber allemal.